DOWNLOAD [MIRROR1]

DOWNLOAD [MIRROR2]

Im DZ Player online hören

Track 01: digitalluc – Friedenspfeife

Anhören

“digitalluc macht Beats, trinkt dabei Bier und raucht. Alles andere ist ihm egal.” Nach seinem einzigartigen Album, released er neben “Friedenspfeife” zusammen mit LUX demnächst eine EP unter dem namen digitalLUX – siehe Track 05.

Track 02: Der Zweig feat. Basti (Der Jungbrunn) – Es ist Zeit

Anhören

DER ZWEIG, eine vierköpfige Band aus Emmering bei München! Der Zweig hebt sich ganz bewusst vom Standart ab und versuchen ihre eigene Richtung einzuschlagen, in der es eher darum geht schöne, chillige Tracks zu produzieren mit denen jeder Mensch, egal ob alt oder Jung etwas anfangen kann.

Am 07.06.2013 erscheint das Album “So viel vor uns” auf dem auch dieser Track enthalten sein wird.

https://www.facebook.com/pages/Der-Zweig/157058131001231

Track 03: Littarist & Baendit – Kopfsteinpflaster

Anhören

// Beat: Tracksel
Littarist & Baendit dürften sich in der regensburger Szene mit ihrem 2012 erschienenen Album “Hakuna Matata” verewigt haben. Die mitreißenden Beats und ihre

www.Littarist.de
www.facebook.com/Littarist
www.facebook.com/Baendit.official
www.soundcloud.com/Littarist
www.youtube.com/Littarist

Track 04: Funkabuff – Strikt für den Untergrund

Anhören

Köln & Bonn, Jung Fu & Der kleine Mann, Musik & Hip-Hop. Nach ihrer Test EP veröffentlichen die sympatischen Jungs aus dem Funkabuff demnächst ihr neues Werk. Bis dahin können wir die Zeit mit diesem Song überbrücken!

https://www.facebook.com/pages/FUNKABUFF/119955424766402

Track 05: digitalLUX (digitalluc & LUX) mit LeoLex – LeoLUX

Anhören

Hinter dem Namen digitalLUX verbergen sich die zwei Münchner digitalluc & LUX. Dieser Track ist aus der bald erscheinenden “digitalLUX” Ep “ALLES PLAN EP”. Produziert von digitalluc. Texte und Raps von LUX & Leo Lex. Cuts von Mr. Polaroid. gemischt von digitalluc.

https://www.facebook.com/Fellatricks
http://www.youtube.com/SCHWABINGLUX
https://www.soundcloud.com/lux40

Track 06: Freundlicher Falke – Patrona Bavariae

Anhören

// Beat: Grämsn
Der Freundliche Falke zeigt mit diesem Song ein weiteres mal seine Heimatverbundenheit. Bereits auf seinen früheren Mixtapes geht er immer wieder auf seine Heimatstadt Amberg ein und weitet seine Beurkundung jetzt auf Bavaria aus. Der Track bietet einen Ausblick auf seine kommende EP die ausschließlich von “Uncut Diamond” produziert wird. Neben der EP ist auch noch ein Album und Elektroprojekt beim Freundlichen Falken in Planung.

https://www.facebook.com/freundlicher.falke
https://www.facebook.com/freundlicherfalke69

Track 07: Microwave – Ich lauf

Anhören

Microwave ist ein Musiker aus Hallbergmoos bei Freising. Nach seinem letztem Album “Momentaufnahmen” im Singer-Songwriterstil, kehrt der 27-jährige wieder zurück zu seinen HipHop-Wurzeln und präsentiert seinen neuen Langspieler “Von mich für Dich”. Wie der Albumtitel verrät, beschreibt der Künstler seine persönlichen Lebenserfahrungen und überzeugt durch Authentizität. Live begleitet wird Microwave von Shang Kai und DJ Jongenz.

https://www.facebook.com/Microwave13

Track 08: TBC – Oakleaf

Anhören

TBC feilt an den letzten Kanten ihrer kommenden Instrumental LP „BEATS IN FREIER WILDBAHN“. Ihr Album wird Ende August auf Vinyl und per Download erhältlich sein.

Mit den Tracks „OAKLEAF“ und dem veröffentlichten Video zu „SARDEGNA“ gewähren sie einen kleinen Einblick in das bevorstehende Werk.

https://www.facebook.com/tbc.onelove

Masterd by Blessedstate / CH

https://www.facebook.com/Blessedstate

Track 09: Hey Frank! – Diese Welt hasst Dich

Anhören

Hey Frank! kommt ebenfalls mit neuem Track um die Ecke. “Die Welt hasst dich” ist hoffentlich nicht der letzte Track den die Münchner dieses Jahr kredenzen werden! Von Hey Frank! bekommt man einfach nicht genug. :)

https://www.facebook.com/HeyFrankMusic

Track 10: Tobi Wan – Ursprung – Beat by David Diggla

Anhören

Tobi Wan ist derzeit viel unterwegs in München und darüber hinaus und probiert neue Wege aus. Neben seiner Zusammenarbeit mit der Peacecamp Band, gibt es immer wieder Tracks in unterschiedlichen Richtungen zu hören. Auch der Track Ursprung ist ein wunderbarer, so noch nicht da gewesener Tobi Wan Track.

https://www.facebook.com/tobiwanmuenchen

Track 11: Feini feat. Howie Do aka Mr Schnabel – Was zum Teufel

Anhören

Das ist doch mal was Feini feines. Amberg und Hamburg auf einem Track. Feini der neue VBT Experte und Howie Do aka. Mr Schnabel haben da nebenbei einen Track gezaubert der wohl jedes dieser merkwürdigen Battles gewinnen würde. Während Feini aus irgendwelchen Gründen aus dem Tunier geflogen ist und noch ein bisschen sein AWSM Projekt verfolgt, arbeitet der Howie an neuem Material. Demnächst wird sein neues Album erscheinen. Dazu gibt es bereits eine Single als Teaser.

Homebase Feini:
https://www.facebook.com/pages/CutsRap/170559354265
http://www.cutsundrap.de/

Howie Do aka Mr Schnabel:
https://www.facebook.com/Howielikeitofficiel
http://www.youtube.com/user/HowieLikeItOfficiel

Track 12: Mobpi The Kid – Blamarscheh

Anhören

Andreas Hofstetter aka Mobpi The Kid macht Dinge. Dinge zwischen selbstbewusst inszenierter Eigendarstellung und detailliert ausgefeilter Identitätskrise. Dinge wie wortverspielte Texte auf popaffine Instrumentals, die doch etwas neben der Spur sind. Dinge bewegte Bilder, die jedem eine eigene Geschichte erzählen. Dinge eben! Und das macht er gerne.

http://www.mobpithekid.de
https://www.facebook.com/MobpiTheKid

Track 13: BBou & Liquid – Holaradi Feat. Phil Dizzy (Allergic Trap RMX)

Anhören

Kurz nach dem Release des Albums “Bavarian Wasted Youth” von BBou & Liquid auf dem der Track Holaradi enthalten ist, haben wir die Ehre den Allergic Trap RMX zu diesem Track feat. Phil Dizzy auf diesem Sampler zu veröffentlichen! Produziert wurde das ganze von Kaveli (Allergic ist sein Alter Ego als Elektro/Dubstepproduzent).

https://www.facebook.com/bbouoffiziell
https://www.facebook.com/dasistliquid
https://www.facebook.com/mackallergic

Track 14: Ricky Reason – Club Rein

Anhören

Ricky Reason wartet mit dem Club Song schlecht hin auf. Sein Album Grundverschieden ist kostenlos auf Soundcloud zu hören.

https://soundcloud.com/ricky-reason
https://www.facebook.com/rickyreasongrundmusik

Track 15: 52er – Versteh sie nich

Anhören

Die erlangener Musiker LIB (Mic) und KL52 (DJ) bringen mit ihrem Sound jede Crowd in bewegung. Aber auch auf Platte wirken ihre Songs bestens. Mit ihrem Video zu “Mach dein Ding, Dude!” haben sie auf jeden Fall Qualität bewiesen.

https://www.facebook.com/52er.sound

Track 16: Lazy Legz, Leo Lex & Nino el Dino – Keine Zeit

Anhören

Lazy und Leo früher auch unter dem Decknamen Crackbroa$ unterwegs liefern uns hier zusammen mit Nino el Dino frischen Sound aus München ab.

Lazy Legz: https://www.facebook.com/benjibizz
Leo Lex: https://www.facebook.com/pages/LeoLex/169701856470276
Nino el Dino: https://www.facebook.com/NINOELDINO

Track 17: Dr.A & Matzkalin – seil strick hipsterboy

Anhören

Außergewöhnlich. Mehr muss man zu den beiden aus München eigentlich nicht sagen. Mit Papptellermaske, Mics und wilden Sprüchen bewaffnet ebnen sie sich den Weg zum rappenden Kulturgutstatus. In Tracks wie “Future (Live)” aus ihrer “Hauns naus ausm Haus naus” – EP mag die Genialität zwar erst beim genauen Hinhören erkennbar sein, wenn man aber die Wellenlänge der Texte gefunden hat öffnen sich ungeahnte Türen!!! Und wir haben da was neues von den Herren bekommen!

http://dramatzkalin.bandcamp.com
Dr. A:
https://www.facebook.com/pages/DrA-aka-Asmanat/304077212986991
Matzkalin:
https://www.facebook.com/Matzkalin

Track 18: Flowsn & Grämmsn – Worldwidesten

Anhören

Flowsen das Phänomen der münchner Freestyle Szene. Nur selten irgendwo gesehen bestreitet er mit Grämmsen, der noch weniger gesehen wird jede Freestyleherausforderung.

Track 19: LH & Band feat. Freddy – Wenn solang nichts passiert

Anhören

Luki und Hecki legen sich wieder ins Zeug. Mit “Wenn solang nichts passiert” releasen sie das erste mal seit langem wieder einen Track. Und das auf diesem Sampler. Unfassbare 6:22 min ist das Stück lang was einem allerdings gar nicht so vorkommt. Der Kritische Inhalt, der Sprechgesang, der eingesungene Refrain und das erstklassige Instrumental macht diesen Song so kurzweilig, dass man feststellen muss hier war mal wieder LH & Band am Werk!

Track 20: Kiste & LosBrudalos – Ene-Mene-Miste

Anhören

Man munkelt da kommt noch was größeres. Ex Wapmusiker FattD aus der Oberpfalz der sich jetzt frei nach seinem Nachnamen “Kiste” nennt und der Tegernseer Kidrap haben ein Mixtape in Planung. Dieser Song ist ein erster Auszug daraus.

https://www.facebook.com/pages/LosBrudalos/151233308231973
https://www.facebook.com/daniel.kist1

Track 21: Prolet – Windstill – Beat by TMAN

Anhören

“Als der kalte Nordwind ihr durch das Haar streicht, steh ich verträumt vor dem Mikrofon – wird schon so”. Prolet aus Amberg bringt uns nach seinem Release der “Blauwal EP” einen neuen Track für den Sampler an den Start.

https://www.facebook.com/xoproletxo

Track 22: Phonque – Talent 1001

Anhören

Phonque, das Freisinger Rap-Urgestein und der “Kumpel” von den Schlemmerstyles, gehört im Digitalen Zimmer beinahe schon zum Inventar. Angefangen hat er aber in einer Zeit, in der gerade mal zehn Domains im Internet registriert waren. Textlich bewegt er sich immer wieder zwischen Weltherrschaft und Selbstmitleid und macht aus “Sich selbst (und andere) nicht so ernst nehmen” eine olympische Disziplin, wie auf seinem aktuellen Album “Spielverderber” von 2012 zu hören ist. Nächstenliebe ist nur groß geschrieben, wenn er sich selbst der nächste ist, darum stammen 99% seiner Produktionen aus eigenem Hause. Auf den letzten Satz lege er besonders großen Wert, bekräftigt er, in dem er gerade im Moment eine geladene Waffe auf ein Katzenbaby hält.

https://www.facebook.com/phonque