Ein neu entdeckter Song (probz an alternativefm.de) ist von Meg Myers. Beginnend mit einer Bassline bei der man eigentlich nach den ersten Takten fast zu Blurryface mitgröhlen möchte, setzt sich der Song weiter zu einem rockigem grunge Stück fort. Die Backgroundgesänge erinnern etwas an “Where is my Mind” aber dennoch hat Meg Myers ihren ganz eigenen Style.

Gespannt sein darf man da was noch kommt…

https://www.facebook.com/megmyersofficial/